bebende angst - fließende worte

bebende angst

vor dem

was kommt

ich bin allein

einsam

mit mir

und meinem hirn

was nicht das tut

was ich will

denn ich will

ja glücklich sein

klarkommen

andere gut behandeln

warum...

muss es so sein

warum

musste all das passieren

warum

trag ich das alles allein mit mir herum

ich bin selber schuld

zugenähter mund

sprechen

verboten

darum

schreib ich

so gerne

es nimmt

es nich

aber

worte

fließen lassen

ist ergänzend

zum andern fluss

 

4.3.07 21:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen